Rastereinbauleuchte (Panels)

Ultraflaches energiesparendes Premium LED-Panel als innovative und repräsentative Beleuchtungslösung: kraftvolle Ausleuchtung und gleichmäßige Lichtverteilung kombiniert mit modernem Design.

Navigation: | |

Beschreibung

Das Panel PRO lässt sich unkompliziert an Decke und Wand montieren: passgenaues Einlegen dank Stufenrahmens in vorhandene Deckenraster (z. B. Odenwald-Decke), im separat erhältlichen Aufbaurahmen oder durch Abpendelung mittels Drahtseilsystems.

Weißer Leuchtenkörper aus pulverbeschichtetem Aluminium sowie Aluminiumrückseite zur besseren Wärmeableitung, Kabel mit Zugentlastung.

Leistungsstärke und auch Dimmung werden anhand des separat zu bestellenden Treibers gewählt.

 

Serien-Eigenschaften

Produkt-Varianten

LED PANEL Varianten

Zubehör

PANEL | Aufbaurahmen | geschraubt | P6X
PANEL | Aufbaurahmen | schraubenlos | P6X
PANEL | Aufbaurahmen | geschraubt | P120
PANEL | Aufbaurahmen | schraubenlos | P120
PANEL | Drahtseil-Set | L: 3 m
PANEL | Drahtseil-Set | L: 5 m
PANEL | Clips-Set
Treiber | BOKE | dimmfähig | ≤ 24 W (600 mA)
Treiber | BOKE | dimmfähig | ≤ 36 W (900 mA)
Treiber | BOKE | dimmfähig | ≤ 48 W (1.200 mA) 
Treiber | LiFud | YA500 | Konstant | 20 W (500 mA)
Treiber | LiFud | YA600 | Konstant | 26 W (600 mA)
Treiber | LiFud | YA700 | Konstant | 28 W (700 mA)
Treiber | LiFud | YA900 | Konstant | 36 W (900 mA)
Treiber | LiFud | YS1200 | Konstant | 48 W (1.200 mA)

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Schicken Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie gern an unter 04131 – 855 90 25.


    * Pflichtfelder

    Weitere Produkte: Rastereinbauleuchten

    LED-Panel | rund

    Die ultraflachen und platzsparenden Aufbauleuchten in Form eines runden LED-Panels mit integriertem Rahmen liefern homogene und gleichmäßige Allgemeinbeleuchtung in schlichtem und klassisch-modernen Design: geeignet für die Wand- und Deckenmontage, erhältlich in unterschiedlichen Größen.

    TREIBER

    Für unsere Produktkategorien Downlights und Panels wählen Sie bitte anhand der unten stehenden Matrix den Treiber gemäß gewünschter Leistungsstärke und -beschaffenheit.